Aus Alt mach Alt – Nachttisch im Shabby Stil

Ich liebe Brockenhäuser und Flohmärkte, da findet man immer irgend etwas lustiges, spezielles oder inspirierendes. So kam auch das Nachttischli zu mir. Ohne wirklich eine Verwendung dafür zu haben, musste ich das teil einfach kaufen. Dann stand es eine Weile im Wohnzimmer herum, bis ich eines Tages auf zwei ganz tolle Möbel-Griffe stiess, die perfekt zu diesem Möbel passen.

Anbei die Bilder der Umsetzung von Alt auf Alt 🙂 Ich habe das Holz angeschliffen, grundiert und überstrichen, den gewünschten Shabby-Look mit Sandpapier erzielt und die wunderschönen Griffe montiert. Diese sind übrigens von wedernoch.ch – bei denen ich schon sehr bald zur Stammkundin werde… Die nächsten Keramik-Griffe liegen schon parat.